FRED BREINERSDORFER

 

press3

Foto: Jim Rakete

 

 

PROJEKTE

 

FILM

 

"BARSCHEL" (AT)

ein Kinofilm über einen der größten und mysteriösesten Politskandale in Deutschland. Er behandelt nach jahrelangen Recherchen die letzten Tage im Leben und das Sterben des Dr.Dr. Uwe Barschel. Eine Kooperation von UfA und Fred Breinersdorfer.

Drehbuch Fred Breinersdorfer

.

"SOMMERSONNTAG" (AT)

Fred Breinersdorfer und Sigi Kamml wollen ihren erfolgreichen Kurzfilm "Sommersonntag" weitererzählen. Bruno, der Brückenmeister an der Hamburger Rethebrücke, war wegen eines technischen Versagens gezwungen, innerhalb von Sekunden zu entscheiden, ob er seinen Sohn rettet oder einen voll besetzen Zug in den Hafen stürzen lässt. Er entscheidet sich für das Leben der Menschen im Zug und opfert seinen Sohn. In einem 90minütigen Kino- oder Fernsehfilm wollen die Regisseure und Autoren Brunos Spur zwei Jahre nach dem traumatischen Ereignis wieder aufnehmen und schildern, wie er mit seinem Leben umgeht, als er in Berlin auf seine ehemalige Frau trifft, die mit an dem Tod des Kindes schuld war, weil sie ihn am Unglückstag nicht abgteholt hat.

Drehbuch Fred Breinersdorfer und Léonie-Claire Breinersdorfer.

"RICHTIG WUT" (AT)

Ein Kinofilm über zwei Männer, die mitten in der Wirtschaftskrise in Berlin in feindlicher Absicht 2,8 Millionen Euro verschenken.

Drehbuch Fred Breinersdorfer und Léonie-Claire Breinersdorfer.

 

 

Impressum

Home

 

e-Mail: fred @ breinersdorfer.com