FRED BREINERSDORFER

 

press3

Foto: Jim Rakete

BÜHNENSTÜCKE UND HÖRSPIELE

 

THEATER

Die Rechte der nachfolgenden Bühnenstücke liegen, sofern nicht anders vermerkt, beim Autor, Anfragen bitte über e-Mail

DIE NACHT DAVOR, 1993, Stück für einen Schauspieler, Uraufführung 16.4.1993, Staatstheater Braunschweig

DER HAMMERMÖRDER , 1993, Theaterstück für zwei Personen, Uraufführung 6.10.1993, Württembergische Landesbühne Esslingen; Mainzer Kammerspiele 2.12.1993.

NACHTS; WENN DER TAG BEGINNT, 2005, für die Bühne bearbeitete von Betty Hensel, Uraufführung 22.2.2005, Die Rampe, Stuttgart

SOPHIE SCHOLL- DIE LETZTEN TAGE, 2008, für die Bühne bearbeitete von Betty Hensel, Uraufführung 22.2.2008, Schauspielhaus Salzburg (Rechte bei S.Fischer)

SOPHIE SCHOLL- DIE LETZTEN TAGE, 2008, Drehbuch als Basis für eine Theaterbearbeitung von Charlie Perham, Cambridge 2012, (Rechte beim Autor)

DER TEUFEL UND DIE DIVA, 2013, (Koautorin Katja Röder), Uraufführung 7.3.2013, Ernst Deutsch Theater, Hamburg (Rechte bei Bloch Erben)

SOPHIE SCHOLL- DIE LETZTEN TAGE, 2014, Drehbuch als Basis für eineTheaterbearbeitung von Christian Arin, Jönköping, Schweden 2014, (Rechte beim Autor)

 
 
 

FUNK

QUARANTÄNE, 1989, WDR, Ursendung: 22.1.1989

GELD FÜR GUTE WERKE, 1990, WDR, Ursendung 7.1.1990, SDR 1991

BIG CITY IN GEFAHR, 2013, (Koautor H.-P. Archner), ein 51-teiliges "Comic on the Air" in SDR 3, mit Horst Frank, Eberhard Feik, Otto Sander und Heidemarie Rohweder, Ursendung 15.10.1990 - 24.12.1990. Radio Bremen 1991

WENN WAGNER ZAHLT, 1993 (NACH DEM ROMAN "DER HAMMERMÖRDER"), SDR, Ursendung 11.10.1993

TÖDLICHE KUNST, RADIOTATORT, (Koautorin Katja Röder), 2012, SWR/ARD, Ursendung 22.10 2012

Wikipedia

DER SCHLÄFER, RADIOTATORT, (Koautorin Katja Röder), 2013, SWR/ARD, Ursendung 2013

ELSER, 2015, SWR2 NDR, Ursendung 1. UND 3. April 2015

Wikipedia

 

e-mail: fred@breinersdorfer.com

Impressum

Home